Mittsommerfest

Mittsomer im Antoniuspark - ein Fest für alle Generationen

In vielen Regionen der Welt wird es jedes Jahre zelebriert: Das Mittsommerfest. Zur Sommersonnenwende kommen Menschen zusammen, um den längsten Tag des Jahres zu feiern.

Anfang 2014 haben wir ein Projektteam ins Leben gerufen. Erklärtes Ziel: wir stellen ein "Generationen übergreifendes Fest" auf die Beine. Entwickelt hat dieses Team dann zunächst ein gänzlich neues Konzept: jeder Besucher darf seine Verpflegung selbst mitbringen (öffentliches Picknick"), wir bieten zusätzlich Getränke und Snacks. Auf typische Bier- und Wurstbuden wird verzichtet. Im Gelände laden verschiedene Sitzgelegenheiten bis hin zu Strandliegen zum Verweilen ein. Und: Insbesondere ortsansässige Musiker, Chöre und weitere Aktive bieten ein abwechselungsreiches Programm auf der Bühne.

Die Veranstaltung findet bei gutem Wetter statt, gefeiert wird frei nach dem Motto "Umsonst und draußen" - Eintritt frei!

Jung und Alt treffen sich zum Spiel auf dem Mehrzweck-Spielfeld oder im weiteren Parkgelände und zu fortgeschrittener Stunde gibt es verschiedene Lagerfeuer. Auch die Jugend kommt nicht zu kurz - sie hat ihre eigene Chill-Zone mit Lagerfeuer im Gelände.

Weiteres Highlight sind unsere Verlosungen, zum Beispiel Mini-Kreuzfahrten für jeweils zwei Personen nach Oslo oder für ein Ferienhaus in Schweden.

Berichte über das Fest findest Du in unserem Online-Archiv der Stadtteilinformation.

Weitere Fotos stehen für Dich in der Fotogalerie bereit.

Ja, es waren gelungene Feste und wir sind wild entschlossen, weitere Auflagen durchzuführen!

Der nächste Termin steht: Am 22.06.2019 findet das 3. Holzhauser Mittsommerfest statt.

Du hast Interesse, dieses Projekt mit zu gestalten? Dann melde Dich bei marcus.brockmann@holzhauser-leben.de - wir freuen uns auf Dich und Deine Ideen!

Projektteam Mittsommerfest

Birgit Plogmann
Thorsten Frankenberg
Frank Haacks
Marcus Brockmann
Till Ketteler
Detlef Seelhöfer